NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst zu Besuch in Heede

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst zu Besuch in Heede
23.09.2022
LTW-2022 Moorkamp

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, hat unseren Wahlkreis zur Unterstützung unseres Landtagskandidaten Hartmut Moorkamp besucht: Er war zu Gast im Green Energy Park. Dieser ist ein interkommunaler Gewerbepark der Gemeinden Heede und Dersum. Dort besichtigte er zuerst das Umspannwerk, welches als Knotenpunkt den Off-Shore-Strom ins Inland transportiert, und im Anschluss die Kanne Gruppe. Inhaber Hermann Kanne stellte seine Unternehmensgruppe vor, die von der Gastronomie und Hotellerie hin zu Immobilien und Recruiting verschiedenste Branchen bedient.
Das jüngste Vorzeigeprojekt ist eine Lokalität im neuen Humboldt Forum in unserer Bundeshauptstadt Berlin.
Ministerpräsident Wüst zeigte sich beeindruckt von der innovativen Tatkraft und wirtschaftlichen Stärke im Emsland. Damit Niedersachsen auch in Zukunft erfolgreich sei, müsse am 09. Oktober der Regierungswechsel kommen und die CDU mit Bernd Althusmann die stärkste Partei werden. Er hat uns vorgemacht, wie es laufen kann: Nachdem in NRW die CDU zwischenzeitlich in den Umfragen zweistellig hinter der SPD lag, gewann Wüst die Landtagswahl mit 9%-Punkten Vorsprung. Diesen Kampfgeist nehmen wir mit und werden auch unsere Bürger davon überzeugen, dass die CDU und unser Landtagskandidat Hartmut Moorkamp das beste Angebot für Niedersachsen und für den Wahlkreis Papenburg ist.